Archives for: Juli 2011

Studentische Vollversammlung

Liebe Studierende der HfBK Dresden,

am Samstag den 23. Juli 2011 findet die Studentische Vollversammlung

in der Fachklasse Dammbeck statt. Der Raum ist von 11-18 Uhr geöffnet.

Um 15 Uhr findet eine Diskussion statt.

Es soll ein Raum für den gemeinsamen Austausch und das Erörtern von Problemen entstehen in dem sich jeder informieren, diskutieren, Fragen stellen und reflektieren kann. Es wird dazu aufgerufen die Situation der Studierendenschaft, die eigene Situation, zur Debatte zu stellen und Position zu beziehen.

Mehr Informationen findet ihr im Flyer.Flyer_VV

UMSONST und DRAUSSEN

Wir suchen Euch!

Gestaltet das Umsonst&Draußen Festival Dresden 2011 facettenreicher und präsentiert Euch mit Eurer Kunst, Euren Gedanken, Euren Installationen.

Worum geht’s?: Von Donnerstag, den 14. bis Samstag, den 16. Juli 2011 organisiert und veranstaltet der artderkultur e.V. das Umsonst&Draußen Festival für Dresden, welches ganz im Gedanken der Gemeinnützigkeit, der Vernetzung und Unterstützung lokaler Kultur steht. Das Festival präsentiert die Akteure weitgehend gagenfrei und kann kostenfrei besucht werden. Informationen zu den Künstlern und sonstigen Angeboten findet Ihr hier: http://www.artderkultur.de/indexh.html Das Festivalgelände befindet sich wie im vergangenen Jahr direkt neben der Garnisonskirche an der Stauffenbergallee.

Um neben dem Hör-Genuss weitere Sinne einzubeziehen, soll es mehr zu entdecken geben. Wir bieten Euch eine Plattform, um Eure Ideen zu präsentieren. Das Festivalgelände wird insgesamt von 120 Zaunfeldern á 2,5m Länge umgeben und diese können während der Festivalzeit nach Euren Vorstellungen genutzt und gestaltet werden. Eine Woche vor Beginn des Festivals startet der Aufbau und ab diesem Zeitpunkt könnt Ihr diese Flächen nutzen. Einzige Bedingung ist, dass die Zaunfelder nach dem Festival wieder problemlos in den Originalzustand zurückversetzt und abgebaut werden können. Ergänzend noch der Hinweis, dass während des Festivals die gleiche Garantie wie bei der Garderobe in Kneipen gilt: Eine Haftung können wir nicht übernehmen, auch wenn z.B. Nachts ein Wachschutz vor Ort ist und das Gelände sichert.

wir würden uns freuen, wenn Ihr dabei sein wollt. Wer Interesse hat, kann sich bei steffi.dubrau@gmx.de oder unter 0151-1209644 melden (eine kurze Info bis zum 8. Juli wäre perfekt).

auch andere Ideen sind jederzeit willkommen und ansonsten begrüßen wir Euch natürlich herzlich als Gäste zum Festival.

Termine Diplom- und Jahresausstellung 2011


Termine Diplom- und Jahresausstellung 2011


Eröffnung Jahresausstellung Studiengang Bildende Kunst
am Freitag, 15. 7. 2011 um 19.00 Uhr,
Pfotenhauer Straße 81/83.
(Jahresausstellung bis 24. 7. 2011.)


Präsentation Bühnen- und Kostümbild
im Rahmen der Jahresausstellung in der Galerie Brühlsche Terrasse
ab Samstag, 16. Juli 2011 um 11 Uhr,
Galerie Brühlsche Terrasse.
Die Ateliers im EG (Bildende Kunst) sind ebenfalls ab 11 Uhr geöffnet.
(Bis  24.7.2011 tägl. 11-18 Uhr)

Prew-View für Mitglieder des Freundeskreises und Fachpublikum.
(ProfessorInnen und DiplomandInnen Fakultät I sind herzlich dazu eingeladen.)
am Donnerstag, 21. Juli 2011 um 19 Uhr
Treffpunkt Foyer Brühlsche Terrasse

Eröffnung Diplomausstellung und Vergabe des Förderpreises des Freundeskreises der HfBK Dresden, am Freitag, 22. 7. um 19.00 Uhr,
Oktogon .
(Diplomausstellung im Oktogon, dem Senatssaal und Ateliers ist bis 4.9.2011
von Dienstag bis Sonntag, 11-18 Uhr, geöffnet.
Zur Ausstellung erscheinen ein Katalog.)

Sommerfest
am Samstag, den 16. Juli 2011 ab 14 Uhr
Güntzstraße 34

Ende: 22.00 Uhr

Cité Internationale de la Tapisserie

Sehr geehrte Damen und Herren,

Das Pflichtenheft der Kunstausschreibung zur kontemporanen Kreation der Cité Internationale de la tapisserie et de l’art tissé ist jetzt on-line. Sie können es auf unserer Webseite www.cite-tapisserie.fr herunterladen

Im Auftrag der Cité Internationale de la Tapisserie

et de l’art tissé

BP 52 – Rue William Dumazet
F-23200 AUBUSSON

Tel: +33 (0)5 55 66 66 66

E-Mail:

contact@cite-tapisserie.fr

appel-projets@cite-tapisserie.fr

___________________________________________________________________________

DIE TAPISSERIE VON AUBUSSON* – KUNSTAUSSCHREIBUNG ZUR KONTEMPORANEN KREATION

Die Cité internationale de la tapisserie et de l’art tissé in Aubusson organisiert eine Projektausschreibung im Bereich der kontemporanen Kreation zur Erstellung von Originalwerken in der Form von einer oder mehrerer Tapisserie-Webvorlagen bzw. -Modelle, welche die Durchführung eines Webstücks in der Technik von Aubusson erlauben.

Das Thema ist: DIE TAPISSERIE IM ZEITALTER DER BEWEGUNG

Internationaler Wettbewerb für Künstler, Plastiker, Designer, Architekten, Illustratoren, usw. bzw. für Studenten zu Ende ihres Studienganges in ebendiesen Disziplinen.

1. Preis: € 45.000,- inklusive USt

2. Preis: € 20.000,- inklusive USt

3. Preis: € 10.000,- inklusive USt

Das Pflichtenheft kann ab Dienstag, den 14. Juni 14:00 Uhr heruntergeladen werden, und zwar unter www.cite-tapisserie.fr

Übergabe der Bewerbungsunterlagen vor Ort spätesten am Dienstag, den 2. August 2011 um 12:00 Uhr.

* seit 2009 UNESCO-Weltkulturerbe

Male Male Mumie.

Male Male Mumie.

Winnie Seifert (HfBK Dresden) & Daniel Heinrich (Kunsthochschule Weißensee)
Malerei und Skulptur

17. bis 31. Juli 2011 zu den regulären Öffnungszeiten
(nicht geöffnet am 22. Juli 2011 wegen der Diplomausstellung an der HfBK Dresden)

Eröffnung 16. Juli 2011 von 19 bis 22 Uhr

Vorschau:
Sara Hoppe (HfBK Dresden) & Jenny Forster (Akademie der Bildenden Künste München)
Im Mittelpunkt beider künstlerischen Positionen steht die Auseinandersetzung mit Natur und Raum und deren Abstraktion.
In einer zweiwöchigen gemeinsamen Arbeitsphase werden die beiden Studentinnen eine oder mehrere Arbeiten für den Projektraum f 14 entwickeln.

Ausstellung am 21. August 2011 von 11 bis 21 Uhr
Eröffnung am 20. August 2011 ab 19 Uhr


f14 – Raum für zeitgenössische Kunst

Fritz-Reuter-Straße 14
01097 Dresden
Tram 13, Haltestelle Friedensstraße

Positionen sächsischer Gegenwartskunst in der Villa Eschebach

Die Villa Eschebach lädt zu einer Gemeinschaftausstellung sächsischer Künstler!

Ausstellung: 05.07. – 16.08.

Dresdner Volksbank Raiffeisenbank eG Villa Eschebach
Georgenstraße 6
01097 Dresden

Öffnungszeiten:

Mo u. Mi: 8.30 – 16.00 Uhr
Di u. Do: 8.30 – 18.00 Uhr
Fr : 8.30 – 13.00 Uhr

Eröffnung in St. Petersburg: 26.08.2011

Ausstellung: 27.08. – 05.09.
Zentraler Ausstellungssaal MANESCH