Kritische Masse

Zeitgenössische Kunst zu aktuellen Fragen der Gesellschaft
Zeitgenössische Kunst zu aktuellen Fragen der Gesellschaft

am 20.10.2011 um 19 Uhr im Oktogon der HfBK Dresden
Ausstellung vom 21.10. – 20.11.2011

***********************************************************

Im Oktogon der Hochschule für Bildende Künste werden – zeitgleich zur Ausstellung „Neue Sachlichkeit in Dresden“ im Lipsiusbau – Positionen jüngerer zeitgenössischer KünstlerInnen vorgestellt, die sich ähnlich vehement wie Otto Dix seinerzeit mit der Frage auseinandersetzen, wie gesellschaftliche Verhältnisse und Entwicklungen kritisch untersucht, gedeutet und auch verändert werden können.

In der Ausstellung werden Arbeiten von Sven Johne, Ulf Aminde, Marina Naprushkina, Annette Hollywood, Ingo Gerken, Nick Crowe & Ian Rawlinson, bankleer, Antonia Low, Paule Hammer, Peggy Buth, Yael Bartana und Lutz Dammbeck zu sehen sein.

Kuratiert von Dr. Jule Reuter

************************************************************
Hochschule für Bildende Künste Dresden
Georg-Treu-Platz
01067 Dresden
Dienstag – Sonntag 11-18 Uhr

0 comments:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>