CYNAL

Wir möchten euch heute auf CYNAL aufmerksam machen: Zum einen neue Webplattform, die die umfangreiche Szene der freien Kunst in Dresden und deren Geschehnisse präsentiert, zum anderen Medium für Dialog zwischen den Disziplinen. Schaut einfach mal unter www.cynal.de und stöbert durch Termine, Orte und Texte. Und wenn es euch bestenfalls danach ist, veröffentlicht ihr eure eigenen Rezensionen, Essays, Videos etc. oder teilt uns z.B. eine kommende Ausstellungseröffnung mit.

Außerdem bringt CYNAL einmal im Quartal ein Online-Dossier heraus, Dossier#2 für Oktober ist immer noch aktuell und soll alle herzlich einladen künstlerisch-freie, sowie textliche Beiträge und Kommentare für eine erste Printausgabe, die voraussichtlich im Frühjahr 2012 erscheinen wird, einzureichen. Thema ist PIXELSEELE.

Und noch etwas kontinuierliches: Immer am letzten Mittwoch im Monat um 20 Uhr veranstaltet CYNAL ab Oktober den mobilen Kunstsalon immer an unterschiedlichen Orten. Vielleicht auch mal in der Runde eurer Arbeiten. Viel Freude beim Erkunden und Mitmachen,

0 comments:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>