“Leben und Werk” / Andreas Grahl

Ausstellungseröffnung: “Leben und Werk” / Andreas Grahl, am Do. 3.11.2011, 19:30 Uhr

Der Leipziger Künstler Andreas Grahl (*1964) ist zum ersten Mal in Dresden mit einer Einzelausstellung vertreten, in der eine Auswahl seiner Objekte und Skulpturen gezeigt wird. Er studierte von 1992-99 an der HGB Leipzig und absolvierte danach ein Meisterschülerstudium in der Fachklasse von Prof. Astrid Klein. Seit 2007 ist Andreas Grahl künstlerischer Mitarbeiter der Fachklasse für Raum und Installation, HGB Leipzig. Derzeit ist im Rahmen der Gruppenausstellung „Colorado“, Galerie Modul 3, Hauptstraße 1, Dresden eine weitere Arbeit von Andreas Grahl zu sehen, die Ausstellung ist bis 23.12.2011 geöffnet.

Weitere Informationen und Bilder unter http://www.andreasgrahl.com

Diese Ausstellung wurde gefördert durch das Amt für Kultur und Denkmalschutz Dresden.

Das C.Rockefeller Center for the Contemporary Arts, R. Leonhard Str. 54, 01097 Dresden ist ein Projekt des Deutschland & friends e.V.

www.crockefeller.de

0 comments:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>