Zukunftsvisionen 2012 in Görlitz

Einsendeschluss: 23. April 2012

Wer Interesse hat, schreibt uns bitte eine Email an stura@rz.hfbk-dresden.de . Wir leiten euch dann das Bewerbungsformular weiter. Hier ist der Text, der das Projekt vorstellt:

Am 02. Juni startet Zukunftsvisionen2012 in Görlitz!
„Zukunft sehen oder künftig zusehen?“ – Das diesjährige Motto lässt viel Raum für Eure Ideen! Mit unserem Ausstellungsprojekt Zukunftsvisionen wollen wir Euch einladen, mit uns einen Blick in die Zukunft zu werfen und spannende alte Gebäude in Görlitz aus ihrem Dornröschenschlaf zu wecken.

Zu diesem Zweck haben Studenten und Studentinnen des Studiengangs Kultur und Management der Hochschule Zittau/Görlitz vor 6 Jahren das Projekt Zukunftsvisionen ins Leben gerufen. Unser Ziel ist es, Künstler aus der Region zu fördern und ihnen Raum zur Entfaltung ihrer Arbeit zur Verfügung zu stellen. Dieser findet sich in den leider immer noch zahlreichen leer stehenden Gebäuden der kleinen Neiße-Metropole, die sich durch die Ausstellung in belebte Schauplätze verwandeln.

Dieses Jahr möchten wir die Grenzstadt Görlitz am östlichsten Rand des Landes dazu nutzen, erstmals auch polnische Künstler mit einzubeziehen und so die Zusammenarbeit der beiden Nachbarn zu stärken.

Dafür brauchen wir Eure Unterstützung! Um an den Erfolg der letzten Jahre anzuknüpfen, suchen wir auch 2012 wieder Künstler jeglicher Genres, die sich im Rahmen von Zukunftsvisionen in Görlitz präsentieren möchten. Ob Gemälde, Grafik, Fotographie, Performance, Sandkunst, Lichtinstallation oder anderes, wir geben euren Ideen Raum!!

Um Euch einen ersten Eindruck von unserem Projekt zu verschaffen, schaut euch www.zukunftsvisioneningoerlitz.de an.

0 comments:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>