Gorbat Show II / C.Rockefeller Center / 29.03. 19 Uhr

Vernissage 29.3.12, 19 Uhr:GORBAT SHOW II

Wir laden herzlich ein zu unserer ersten Ausstellung in diesem Jahr: Die vier Dresdner Künstler und HfBK Studenten Nicolas Dupont, Matti Schulz, Matthias Materne und Moritz Liebig zeigen ihre aktuellen Werke in der Gorbat-show II. Mit der Rezeptur einer Free-Wodka-Show und der gezielten Auswahl an Malerei und Skulptur wird die C.Rockefeller Center Winterpause beendet. Die Ausstellung ist bis zum 5.4.2012 zu sehen.

Rudolf Leonhard Str. 54 HH (Eingang über Tor Nr. 58)
01097 Dresden

1 comment:

  1. Renata

    Ja, die Wahl vom letzten Jahr fiel mit einer kppanen Mehrheit gegen dasTicket aus. Doch wenn man sich die absoluten Zahlen anschaut, waren 104dagegen und 102 Studenten daffcr. Was uns als Studentenrat, nach vermehrtenAnfragen, in die Position versetzt hat, dieses Kapitel noch einmal zuaufzuschlagen. Die Lage hat sich insgesamt etwas vere4ndert. Da alle anderen Studentenaus Dresden nun in ganz Sachsen sich fortbewegen kf6nnen, ist die Anzahl derMitfahrgemeinschaften in der DB stark zurfcckgegangen. Dies gilt imweitesten Sinne auch ffcr das Angebot der Mitfahrgelegenheiten.Audferdem ist im Moment noch nicht sicher, ob die TU Dresden das Ticketbeibehalten wird. Falls die TU Dresden das Ticket nicht beibehalten sollte,kf6nnen wir das Ticket ebenfalls nicht nutzen. Mit knapp 600 Studentenkf6nnen wir keine eigene Verhandlungsbasis mit der DB erreichen. Um objektiv zu handeln und beiden Parteien gerecht zu werden, hat sich derStudentenrat der HfBK daffcr ausgesprochen, eine einje4hrige Probephasedes Tickets (wie an der TUD) mit den Vertragspartnern auszuhandeln. Waszugleich bedeutet, dass nach der Probezeit von zwei Semestern eine weitere Wahlstattfinden wird.Zum jetzigen Zeitpunkt kann dementsprechend keine feste Aussage getroffenwerden, ob das Ticket zum kommenden Semester eingeffchrt werden kann. Wirversuchen mit uns zur Verffcgung stehenden Mitteln eine gute Vertragsbasiszu erreichen und auch den HfBK-Studierenden eine Nutzung des Tickets zuermf6glichen.Beste Grfcdfe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>