WIE GEHT ES WEITER MIT DEM SACHSENWEITEN SEMESTERTICKET ?

Goerlitz ÜbergangOberlausitzer UmgebindehausFreiberg Terra MineraliaZum 15.06.2012 müssen wir der Deutschen Bahn eine entgültige Rückmeldung  zum sachsenweiten Semesterticket (auf Probe) geben. Das heißt bis dahin wollen wir von euch wissen ob diese Variante des Semestertickets, wie ihr es dieses und letztes Semester kennen gelernt habt, von euch auch weiterhin gewünscht ist oder ob wir das normale  Semesterticket wieder haben möchten.

Dazu wird es am 16. und 17.04. zwischen 10 Uhr und 17 Uhr eine Befragung an einem Standort der Hochschule geben. Am 16.04 sitzen wir im Foyer der Güntzstraße und am 17.04. an der Pforte der Brühlschen Terrasse.

Es sollen möglichste viel, also eigentlich ALLE immatrikulierten StudentInnen abstimmen. Solltet ihr an keinem der Tage an einem Standort anwesend sein können, so besteht an diese beiden Tagen die Möglichkeit per mail stura@rz.hfbk-dresden.de abzustimmen .

4 comments:

  1. StuRa

    Liebe Studenten!
    Bitte berücksichtigt, dass nur eMails vom 16. und 17. April als gültige Stimmen gezählt werden können!!!

  2. Körmit

    ich wollt mich gerad mal belesen wie teuer das ist mit dem Ticket.

    Wenn ihr das so wichtig findet, setzt doch einen kurzen Satz mit Infos dazu.
    Ticket – zusätzlicher Preis !
    und was ja vielleicht noch sinnvoller wäre, wäre zu verhandeln mit der DB, daß man damit bis zur nächst größeren Stadt kommt zbsp.: Leipzig.

    1. Studentenrat HfBK

      hi körmet,

      auf unserem blog findest du ausgiebige information zu dem erweiterten semesterticket.

      zum beispiel dort: http://www.sturahfbkdresden.de/?p=1147 (der artikel ist vom 08.oktober)
      (oben rechts gibt es die suchfunktion. dort z.bsp. semesterticket eingeben und man bekommt alle Artikel zu dem Thema angezeigt)

      weiter haben wir natürlich zuletzt nochmal auf die Konditionen des erweiterten semestertickets bei der beaufsichtigung der wahl hingewiesen.

      dein vorschlag die stadt leipzig in das bundesland sachsen einzugliedern ist interessant, aber schießt weit über unsere möglichkeiten hinaus. 😉

      mit freundlichen grüßen
      stura

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>