Austellung der Klasse Macketanz

 Ausstellung Klasse Macketanz

Samstag, 21. April 19 Uhr im Kunstraum geh8
KASCHMIRWÄSCHT MAN MIT DER HAND
Ausstellung der Klasse Macketanz

Die Klasse Macketanz ist eine Fachklasse für Malerei, die seit
Berufungvon Prof. Christian Macketanz im Mai 2010 das Spektrum an
der Hochschule für Bildende Künste Dresden ergänzt. Jetzt machen
wir unsere erste Ausstellung! Sie heißt „Kaschmir wäscht man mit der
Hand“ – finden Sie heraus, warum!

Mr. Flux, selbst Macketanz-Schüler, wird den Abend mit einem
Soundgemälde begleiten.Seine Zutaten findet er mit dem Aufnahmegerät
in der sogenannten Realität.
Die Ausstellung wird von der Leinemann-Stiftung für Bildung und Kunst
und privaten Dresdner Sponsoren gefördert. Die Macketanz-Klasse sagt
hiermit herzlichen Dank. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.
Melanie Kramer und Wiebke Herrmann im Namen der Macketanz-Klasse

Ausstellung der Klasse Macketanz
im Kunstraum geh8
Dauer der Ausstellung: 22. April – 13. Mai 2012
Öffnungszeiten:Fr – So 16 – 20 Uhr
und nach Vereinbarung
Kunstraumgeh8 e.V.
Gehestraße 8
01127 Dresden
www.geh8.de

0 comments:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>