ACHTUNG AUSSTELLUNG!

plakat

plakatNach der Zusammenarbeit im Rahmen der Ringvorlesung „Eine Frage des Standpunkts – Politische Kunst in Theorie und Paxis“ wagen wir nun den Versuch: Eine Ausstellung, die weniger „Politik oder Kunst“ oder im negativen Sinne „ästhetisierte Politk“ rufen soll. Viel mehr ein Versuch Dinge zusammen zu bringen.

Im Rahmen der Veranstaltungen, erhoffen wir uns den Diskurs über Möglichkeiten die stringenten Kategorien aufzubrechen. Die Ringvorlesung sowie die Ausstellung können Diskussionsgrundlage bieten.

0 comments:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>